Das Komitee Deutscher Seehafenspediteure

im Deutschen Speditions- und Logistikverband e.V. (KDS im DSLV e.V.)

Das Komitee Deutscher Seehafenspediteure im Deutschen Speditions- und Logistikverband e.V. (KDS im DSLV e.V.) hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen der deutschen Seehafen- und Seeschifffahrtsspediteure gegenüber der Verkehrspolitik und gegenüber den anderen schifffahrtsnahen Verbänden der Seehafenwirtschaft effizient und gezielt zu vertreten.

Mitglieder im KDS im DSLV e.V. sind die Seehafenspeditionsverbände in Bremen (VBSp), Hamburg (VHSp), Lübeck (VLSp) und Rostock (VSL-MV). Getragen wird die Arbeit des KDS im DSLV e.V. durch das gewerbepolitische Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter aus den deutschen Seehafen- und Seeschifffahrtsspeditionsunternehmen sowie durch die Geschäftsstelle des KDS im DSLV e.V., die ihren Sitz in Hamburg hat.